Waiting for Humphrey Bogart

Nicht das Abbilden der optischen Realität stand hinter der Aufnahme im New Yorker Bryant Park, sondern das „Festhalten“ der einzigartigen Atmosphäre vor dem Public Viewing eines alten Hollywoodschinkens in Schwarz-Weiss mit Humphrey Bogart. Der Film hatte noch nicht angefangen, aber die Erwartung etwas ganz Besonderen verband alle Besucher auf einzigartige Weise…so hatte ich es bisher nur einmal erlebt beim von Christo verhüllten Reichstag in Berlin.

Für die Umsetzung sollte das Individuelle hinter das Gemeinschaftliche zurücktreten, daher schien mir die Wischtechnik bei der Aufnahme angebracht, ebenso die spätere Farbreduzierung in der Fläche.

Das Bild lässt fast schon die standing ovation bei den ersten bewegten Bildern erahnen…

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*